Rechtsanwaltskanzlei Scharl

Herr Rechtsanwalt Oliver Scheuffler ist am 07.08.2016 auf Grund eines tragischen Unfalls verstorben.

In Tiefer Trauer - Stephan Scharl und alle Mitarbeiter der Kanzlei.

Rechtsanwaltskanzlei Scharl

Wir sind eine wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Kanzlei von Fachanwälten, die sich insbesondere auf die Betreuung von Unternehmen, Gewerbetreibenden und Kapitalanlegern spezialisiert hat. Durch die Vernetzung von Wirtschafts- und Steuerrecht sind wir in der Lage, Ihre Interessen auch bei komplexen Sachverhalten schnell und zuverlässig zu vertreten. Wir sind spezialisiert auf die Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen, außerhalb oder im Rahmen einer Insolvenz mit den Mitteln, die die Insolvenzordnung bietet. Derzeit begleiten wir unter anderem  die (außerinsolvenzliche) Restrukturierung eines Maschinenherstellers mit einer ausländischen Muttergesellschaft sowie den Erwerb eines Krankenhauskomplexes aus der Insolvenz heraus im Rahmen einer übertragenden Sanierung mit jeweils mehreren hundert Arbeitnehmern. Auch insofern können wir Ihnen unsere langjährige Erfahrung zur Seite stellen. Wir betreuen Konzerne in Sachsen sowie osteuropäische und asiatische Unternehmen und haben daher ausgezeichnete Möglichkeiten, auch internationale Kooperationen zu begleiten. 

Daneben gilt unser besonderes Interesse der Vertretung von Mandanten im allgemeinen Zivilrecht, insbesondere dem Verkehrs-, Kraftfahrt- und Versicherungsrecht sowie der Vertretung in Bußgeldangelegenheiten und Verkehrsstrafsachen. Auf eine langjährige Erfahrung können wir auch im Bereich des gewerblichen und privaten Miet- und Immobilienrechts zurückblicken.

Für die erfolgreiche Bearbeitung Ihres Falles steht Ihnen ein kompetentes Team aus Mitarbeitern zur Verfügung, das durch ständige Weiterbildung auf das jeweilige Rechtsgebiet eine qualifizierte Beratung gewährleistet.

Wir laden Sie ein, sich über die Dienstleistungen unserer Rechtsanwälte in Dresden und unsere Kooperationspartner zu informieren.

Aktuelles

Widerrufsbelehrungen bei Beitritt zu Kapitalanlagegesellschaften
Der BGH hat in in diesem Jahre wegweisende Entscheidungen zur Wirksamkeit von …
mehr
Widerrufsbelehrungen in Verbraucherkeditverträgen häufig unwirksam
Der BGH hat in mehreren Entscheidungen Widerrufsbelehrungen in …
mehr
Infinus: Erste vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet
Das Amtsgericht Dresden hat am gestrigen Donnerstag erste vorläufige Insolvenzverfahren …
mehr